9. Oktober 2019

Musikausflug 2019

Unser heuriger Musikauflug führte uns auf den Feuerkogel, wo wir eine Nacht im Hüttendorf verbrachten. 16 wanderlustige Musiker trafen sich am 14. September um 08:00 Uhr früh im Musikheim. Wir bildeten Fahrgemeinschaften und machten uns auf den Weg nach Ebensee. Dort angekommen fuhren wir mit der Seilbahn auf den Feuerkogel […]
9. Oktober 2019

Musikalische Umrahmung der Geburtstagsfeier vom Seniorenbund Steinhaus

Anfang September hatten unsere Musicusse den nächsten „Auftritt“. Der Seniorenbund SteinhausStein veranstaltete eine Geburtstagsfeier für alle Mitglieder ab 80 Jahren. Ein paar unserer Jungmusiker haben diese Feier musikalisch umrahmt. Auf dem Programm standen neben den gemeinsamen Stücken auch Duette und Trios. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal bei allen […]
9. Oktober 2019

Instrumentenausgabe an unseren Nachwuchs

Die Jugendarbeit in unserem Verein wird sehr groß geschrieben, denn die Jungmusiker sind die Zukunft unseres Vereines. Das Erlernen eines Instrumentes und das gemeinsame Musizieren sind eine sehr sinnvolle Freizeitbeschäftigung unserer Kinder und Jugendlichen.  Wir freuen uns immer wenn junge Steinhauerinnen und Steinhauser mit dem Erlernen eines Blasmusikinstrumentes in der […]
23. August 2019

1. Dämmerschoppen

Der Musikverein Steinhaus lud am 3. August zum 1. Dämmerschoppen beim Musikheim ein. Trotz des eher unbeständigen Wetters sind zahlreiche Gäste gekommen. Die musikalische Umrahmung wurde von der Böhmischen Partie unseres Musikvereines übernommen. Es freut uns, dass diese Veranstaltung so gut angenommen wurde. Deshalb haben wir uns entschlossen, einen solchen […]
23. August 2019

Music for Kids – Ferienpassveranstaltung 2019

Der Musikverein Steinhaus beteiligt sich jedes Jahr beim Ferienpass der Gemeinde Steinhaus mit einer Veranstaltung für die Kinder. Diese wurde am 3. August unter dem Titel „Music for Kids“ bei der Volksschule Steinhaus abgehalten. Bei dieser Veranstaltung konnten die Kinder ihre eigene „Teufelsgeige“ gestalten. Insgesamt hatten die Kinder 12 Stationen […]