Musikalische Umrahmung der Geburtstagsfeier vom Seniorenbund Steinhaus
9. Oktober 2019

Musikausflug 2019


 
Unser heuriger Musikauflug führte uns auf den Feuerkogel, wo wir eine Nacht im Hüttendorf verbrachten.

16 wanderlustige Musiker trafen sich am 14. September um 08:00 Uhr früh im Musikheim. Wir bildeten Fahrgemeinschaften und machten uns auf den Weg nach Ebensee. Dort angekommen fuhren wir mit der Seilbahn auf den Feuerkogel hinauf. Oben auf 1594 m angekommen, bezogen wir als erstes unsere Unterkunft. Anschließend führt uns eine 1 ½ stündige Wanderung zur Riederhütte, bei der wir uns bei einem Mittagessen stärkten.

Für den Nachmittag hatte sich unser Obmann Jürgen Hatheier ein besonderes Programm einfallen lassen. Wir teilten uns in 4 Gruppen und mussten einen Spionagefall lösen. Mit Hilfe der Handys waren an gewissen Punkten unterschiedliche Fragen zu beantworten, jedoch durfte man erst weitergehen wenn die Frage richtig beantwortet war. 

Während dieses Rätsels erklimmten wir das Gipfelkreuz am Großen Höllkogel in 1862 m Höhe. 
Am späten Nachmittag kehrten wir wieder zur Unterkunft zurück. Beim gemeinsamen Abendessen im Hüttendorf ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Ein paar unserer Musiker starteten ganz früh in den nächsten Tag um sich den Sonnenaufgang anzusehen. 

Nach dem gemeinsamen Frühstück in der Hütte, führte uns eine „kleine“ Wanderung zum Europakreuz auf der Aussichtskanzel Alberfeldkogel. Anschließend räumten wir die Hütte und wir genossen das schöne Wetter beim einem „Frühschoppen“ am Berg. Wieder im Tal angekommen stärken wir uns noch mit einem Eis und fuhren anschließend nach Hause.

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal bei Daniela Pocherdorfer für die Organisation des Ausfluges.