Jungmusikerwerbung
14. Februar 2019

Skitag bzw. Skiwochenende


 
Unsere sportbegeisterten Musiker verbrachten heuer den Skitag auf der Höss, wobei einige sogar ein Skiwochenende daraus machten. 14 Musiker trafen sich am 16. Februar in der Früh im Musikheim um gemeinsam nach Hinterstoder zu fahren. Bereits um 08:20 Uhr fuhren wir mit der Gondel hinauf um den sonnigen Tag und die super Pistenbedingungen auszunutzen. Zum Apres Ski trafen wir uns dann in der „Löger-Hüttn“ wo wir den Nachmittag gemeinsam ausklingen ließen. Anschließend traten 6 Musiker die Heimreise an und blickten auf einen tollen Skitag zurück. 8 unserer Musiker haben sich im Vorfeld dazu entschlossen ein ganzes Skiwochenende daraus zu machen, deshalb ging es für diese nach dem Apres Ski zur Unterkunft.

Am nächsten Morgen ging es gleich nach dem Frühstück wieder auf die Piste. Auch an diesem Tag hatten wir ein perfektes Wetter. Top motiviert carvten wir den Berg mehrmals hinunter. Eingekehrt sind wir am Vormittag nur um uns den 1. Durchgang des WM-Slalom anzusehen. Danach ging es gleich wieder auf die Skipiste.

Bevor wir die Heimreise antraten haben wir uns noch das spannende Finale beim WM-Slalom angesehen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Daniela Pocherdorfer für die Organisation.

Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten wir ein tolles Skiwochenende in Hinterstoder.